Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Sankt Familia und Erlöser der Welt

(Bruchköbel/pm) - Wenn wir alle auf der Welt ein bisschen Sankt Martin wären... gäbe es nur die Hälfte des Leides auf der Welt , dann wird es auf der Welt ein bisschen heller und schöner. In diesem Geist stand der Sankt Martins Wortgottesdienst am 11.11. 2017 in der Kirche „Erlöser der Welt“, gehalten von Pfarrer Jünemann Ein Anspiel über das Teilen im kleinen Kreis eröffnete die Feier. Lisa ( Charline Streitz ) hat von den vergangenen Jahren noch einige gebastelte Laternen zu hause und stellt sie in das Fenster. Sie trifft Frederik ( Angelina Streitz ), der seit einiger Zeit in Deutschland ist, aber leider keine Laterne hat.

Lisas Großmutter ( Nicole Steinbach ) ermuntert Lisa dazu, doch eine ihrer Laternen Frederik zu schenken. Wie einst der römische Soldat Martin, dem späteren Bischof von Tours, der seinen Mantel mit einem armen Bettler teilte, teilte auch Lisa etwas mit anderen. Regine Droste führte durch die Rahmenhandlung. Begleitet von der Kirchenband mit zwei stimmsicheren und wohlklingenden Sängerinnen wurden dazu mit der Gemeinde Lieder gesungen. Im Anschluss zog die Gemeinde singend zusammen mit Sankt Martin hoch zu Ross zur „Dicken Eiche“ , wo der Abend bei Schmalzbroten, heißem Orangensaft, Weckmännern und Glühwein und mit guten Gesprächen seinen Ausklang fand.