Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © privat
Bolongaro Sextett

Musik mit dem preisgekrönten Bolongaro Sextett
(Bruchköbel/pm) - Klang – Raum – Zeit. Diese drei Aspekte beschäftigen Musiker besonders in Kirchen, in denen die Töne noch lange in den Säulen und Kuppeln schweben. Eigens hierfür hat Bolongaro Sextett ein Programm von Monteverdi über Mendelssohn bis Pärt zusammengestellt, das mit dem Phänomen des Halls spielt. Geistliche Werke verschiedener Jahrhunderte entfalten ihre intensive Wirkung, wenn volltönende Akkorde romantischer Psalmvertonungen auf liegende Reibetöne zeitgenössischer Komponisten treffen. Der Kirchenraum und die Spiritualität der in ihm aufgeführten Musik wird somit auf besondere Weise erfahrbar.

Das Sängerinnen und Sänger des Bolongaro Sextetts lernten sich im Studium an der Musikhochschule in Frankfurt kennen. Über ihre Leidenschaft für Chorliteratur erstand der gemeinsame Wunsch, solistisch im Ensemble zu singen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 sind sie Preisträger mehrerer Wettbewerbe (Internationaler A Cappella Wettbewerb in Leipzig, Deutscher Chorwettbewerb u. a. ) und konzertieren deutschlandweit.
Das Konzert findet statt am 27. August um 17:00 Uhr in der Gemeinde Erlöser der Welt in Bruchköbel. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.